Die Neuapostolische Kirche Österreich

Portrait

Steyr liegt auf 310 m Höhe und ist am Zusammenfluss der Enns und der Steyr an der Grenze zu Niederösterreich im Alpenvorland gelegen! Der historische Stadtkern zieht jedes Jahr viele Menschen in die Eisenstadt!

Die Kirchengemeinde besteht aus ca. 260 Mitgliedern, die Station Kirchdorf wurde mit dem letzten Gottesdienst am 18. Juni 2017 geschlossen.

Kurzchronik

Die neuapostolische Gemeinde Steyr wurde im August 1935 durch Priester Josef Steiniger gegründet!

In der Anfangszeit wurden die Gottesdienste in den unterschiedlichsten Lokalitäten abgehalten!

Am 5.Oktober 1975 weihte Bischof Janda nach 9-monatiger Bauzeit die Kirche in der Blümelhuberstrasse ein!
Bis heute wird das Gebäude vor allem für Gottesdienste aber auch für Gemeindefeiern genutzt!

Gottesdienste

Sonntag:  09:30
Mittwoch: 19:30

Zur Zeit wird die alte Kirche abgerissen und neu gebaut.

Während dem Neubau der Kirche finden die Gottesdienste im neuen Ausweichlokal

Tomitzstraße 7 Steyr (Ehem. AMS) zu den gowohnten Zeiten statt.

 

Geänderte Gottesdienstzeiten entnehmen Sie dem aktuellen Monatsprogramm

"STEYR AKTUELL"!